Archiv der Kategorie: Clubmeisterschaften

Julia Gschwendtner und Stefan Mayer Vereinsmeister 2018 bei den Erwachsenen

Am gestrigen Samstag fanden bei idealen Bedingungen die Finalspiele der diesjährigen Vereinsmeisterschaft statt.

Bei den Damen konnte sich in einem packenden Spiel Julia Gschwendter mit 7:6 und 6:3 gegen Borgi Kosteletzky durchsetzen.

Vereinsmeisterin Julia mit Vorstand Pino und Vizemeisterin Borgi

Stefan Mayer eroberte sich den Titel zurück. Sein Konkurrent Wolfi Maier konnte ihn beim 6:3 und 6:1 nur am Anfang unter Druck setzen.

Vereinsmeister Stefan mit Vorstand Pino und dem Zweitplatzierten Wolfi.

Die zahlreichen Zuschauer auf der Anlage bekamen zwei spannende Spiele mit sehenswerten Ballwechseln geboten.

Susi Schwabl und Georg Neumann sind die Vereinsmeister 2017

Am 23. September war viel los auf unserer Anlage! Zuerst am Vormittag das recht gut besuchte Schleiferlturnier mit 9 Spielerinnen und 3 Spielern, die nach jeder Runde vom Turnierleiter Georg zu neuen Paarungen zusammen gelost wurden. Nach insgesamt 5 Runden gewann bei den Damen Anni Schwarz und bei den Herren Manfred Kühner. Zwischendurch durften sich alle bei Kaffee und exzellenten selbstgebackenen Kuchen stärken. Nochmals vielen Dank an die Bäckerinnen!

Um 14 Uhr startet dann das Damen-Finale zwischen Susi Schwabl und Daniela Kilian. Nach etwas mehr als einer Stunde gewann Susi verdient mit 6:0 und 6:2, da sie Daniela mit platzierten Schlägen immer wieder in die Defensive drängen und schließlich den Punkt erzielen konnte.

Gegen 15:30 begann dann das Herren-Finale zwischen Hans Oberhuber, der als Nr. 2 der Setzliste ohne Satzverlust das Finale erreicht hatte, und Georg Neumann, der Tags zuvor zur großen Überraschung aller im Halbfinale die Nr. 1 der Setzliste Stefan Mayer in zwei hart umkämpften Sätzen bezwingen konnte.

Den Zuschauern wurde ein Finale auf hohem Niveau mit temporeichen Ballwechseln geboten. Der erste Satz ging nach einem „Break-Festival“ mit 6:4 an Georg, der dann im zweiten Satz mit einigen Assen seine Aufschlagspiele sicher gewinnen konnte und letztendlich nach ca. 90 Minuten Spielzeit mit 6:2 auch die Meisterschaft.

Im Gasthof Kienberg fand dann am Abend die Siegerehrung durch unseren Vorstand Pino Dufter statt.

Halbfinale 2016

Während noch das Viertelfinale läuft, gab es schon das erste Spiel im Halbfinale, weil die Teilnehmer schon feststanden.

Sieger und erster Finalteilnehmer:

Jiri LupomeskyIMG_0010

Jiri
Jiri

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

Halbfinale-2016-neu

 

 

 

Die erste Finalteilnehmerin bei den Frauen steht schon fest:
Monika Schleich hat sich im Viertelfinale gegen Margit Stöberl durchgesetzt. Da ihre Halbfinalgegnerin leider verletzungsbedingt passen muss, steht Monika im Finale.

Herzliche Gratulation

Moni S.
Moni S.

Das zweite Halbfinale findet am Mittwoch, 14.09.16, um 14.00 Uhr statt. Dabei trifft Susi Schwabl auf Steffi Kopp.

Ergebnis: Siegerin und damit Finalistin Steffi Kopp.
Steffi setzte sich mit 6:1 und 6:2 gegen Susi durch.

Herzliche Gratulation!

Der Termin für das Damenfinale steht jetzt fest:
Donnerstag, 22.09.2016, 12.00 Uhr
Ausweichtermin (bei schlechtem Wetter) Samstag, vormittags (24.09.)

Clubmeisterschaften-Auslosung

Die Auslosung ist erfolgt.
Es wurden jeweils 4 Reihen gesetzt, damit manche nicht gleich in der Vorrunde aufeinander treffen. Dann wurde gelost, wer in welche Gruppe kommt.
Alle Teilnehmer sollten per E-Mail einen Link erhalten haben, der die Erreichbarkeiten auflistet. (ansonsten beim Organisator anfordern)

Es gibt also bei Damen und Herren jeweils 4 Gruppen, mit je 4 Teilnehmern.

In den Gruppen spielt jeder gegen jeden.
Es geht auf 2 Gewinnsätze (kein Championstiebreak)
Es kann ab sofort gespielt werden. Bälle werden nicht gestellt. Eine Startgebühr wird nicht erhoben.

Die Gruppenspiele müssen bis 21.08.16 erledigt sein.

Die ersten zwei jeder Gruppe kommen weiter.
Bei Punktgleichheit entscheidet das direkte Duell.
Dann KO-Runde

Die Ergebnisse werden hier veröffentlicht.

Frauen-Vorrunde-Gruppen1-4      Männer-Vorrunde-Gruppen1-4