Archiv der Kategorie: Clubmeisterschaften

Jahreshauptversammlung mit Siegerehrung

Die Jahreshauptversammlung 2015 wurde am 09.10.2015 im Gasthof Kienberg durchgeführt. Erstmals war die Versammlung im Herbst, da es im Frühjahr Terminprobleme gab.

Nach den Rechenschaftsberichten der Vorstandschaft, richtete 1. Bürgermeister Hans Egger ein Grußwort an die Versammlung.

2015-10-09 21.58.54
1. Vorstand Pino Dufter mit Einzelclubmeisterin Daniela Kilian und Einzel-, Doppel und Mixedclubmeister Stefan Mayer

Nach dem offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung erfolgte noch die Siegerehrung für die Clubmeisterschaften. Dabei konnten sich die Sieger über Gutscheinpreise freuen.

Endspiel – Herren

Das Herren-Finale trugen Hans Oberhuber und Stefan Mayer aus.
Trotz trickreichem Spiel konnte Hans Oberhuber der jugendlichen Dynamik  von Stefan wenig entgegensetzen.
Der Sieg ging in zwei Sätzen an Stefan, Ergebnis 6:0, 6:2. Gratulation!
Sieger-Herren-2015-web

Auf dem Bild: Stefan Mayer und Hans Oberhuber (saukalt war`s)
Die Siegerehrung mit Preisübergabe erfolgt am 09.10.2015 bei der Jahreshauptversammlung

Endspiel Damen

Das Endspiel der Damen wurde vor einer schönen Zuschauerkulisse gespielt.
Siegerin wurde Daniela Kilian mit einem ungefährdeten 6:2, 6:0 Sieg.

Finale-Damen-2015

Auf dem Bild: Daniela Kilian und Monika Schleich

Die Siegerehrung mit Preisübergabe erfolgt am 09.10.2015 bei der Jahreshauptversammlung

Endspiele – Clubei Einzel

Liebe Tennisgemeinde!
Als (angeblicher) Turnierdirektor habe ich mit den beteiligten Spielerinnen und Spielern folgende Festlegung getroffen:
Damenendspiel:   Monika Schleich gegen Daniela Kilian
                             Samstag: 26.09.15, 14.00 Uhr
Herrenendspiel:    Hans Oberhuber gegen Stefan Mayer
                              Sonntag, 27.09.15, 14.00 Uhr
Die Termine mussten getrennt werden:
Daniela hat am Sonntag keine Zeit, Stefan hat am Samstag keine Zeit.
Zuschauer sind natürlich zu beiden Terminen dringend erwünscht.
Die Info wird auch noch auf WhatsApp gesteuert.
L.G.
Manfred