Bericht vom 1. Spieltag – H40 erfolgreich beim FC Traunreut

Unserer Herren 40 Mannschaft ist ein erfolgreicher Start in die Verbandsrunde 2016 geglückt: Beim FC Traunreut kam sie zu einem klaren 14:7 (nach alter Zählweise: 6:3).

Die ersten Punkte erspielte unsere Nr. 2 Georg Neumann durch ein nie gefährdetes 6:1 und 6:1. Dabei profitierte er ganz besonders von seinem stark verbesserten Aufschlag.

Die Einzel der Positionen 4 und 6 gingen allerdings an Traunreut, da sowohl Markus Stöberl als auch Rudi Jeklic derzeit an Verletzungen laborieren und daher nicht ihr volles Potential abrufen konnten. Markus verlor dabei nur knapp im Champions-Tiebreak.

Das Einzel Nr. 1 ging mit 6:2 und 6:1 an Hans Oberhuber, war aber mit ca. 1 3/4 Stunden Spielzeit viel stärker umkämpft als das Ergebnis vermuten läßt.

Wolfgang Maier an Nr. 3 hat wieder einen Gegner sein Spiel aufzwingen können, der dann auch entsprechend entnervt viele Fehler machte. Ein letztendlich klares 6:1 und 6:2 war die Folge.

Besonders spannend machte es dann unsere Nr. 5, Jiri Lupomesky. Bis zum Stand von 2:5 und 15:40 lief es bei ihm überhaupt nicht. Dann aber fand er zu seinem Spiel und konnte nicht nur den 1. Satz mit 7:5 für sich entscheiden, sondern auch mit 6:2 im 2. Satz das ganze Match.

Unsere H40 mußten also nur noch ein Doppel gewinnen, um die ganze Begegnung für sich zu entscheiden. Dies erledigten dann Hans und Georg souverän im 1. Doppel. Markus und Jiri lieferten dann im 3. Doppel die letzten Punkte, während Wolfgang und Rudi sich erst im Champions-Tiebreak geschlagen geben mußten.

Ergebnis auf BTV

Platz herrichten am 15. und 16.4.

Hallo Leute!
Hoffentlich haben wir mit dem Wetter mehr Glück als letzte Woche.
Sand ist da, Container ist bestellt, Wasser läuft.
Jetzt brauchen wir nur noch viele Helfer.
Ich bin heute (Freitag) ab 14.30 Uhr und morgen den ganzen Tag am Platz.
L.G.
Manfred

Es geht wieder los!

…allerdings erst mit den Arbeiten zur Platzeröffnung. Der erste Termin am 9.4. war ja „in den Schnee gefallen“.

Wir treffen uns am Samstag, den 16.04.2016 ab 13 Uhr am Platz.

Kommt’s bitte zahlreich, damit wir bald spielen können!

Im Namen des Platzwarts Manni

Euer Webmaster Georg

Jetzt LIVE: Davis-Cup-Partie Deutschland gegen Tschechien!

Heute, Freitag, den 04.03.16 kam vom BTV folgende Email:

Unterstützen Sie den deutschen Tennissport!

Heute um 13.00 Uhr beginnt in Hannover die Davis-Cup-Begegnung in der Weltgruppe zwischen Deutschland und Tschechien.

Angeführt von Kapitän Michael Kohlmann werden unsere bayerischen Profis Philipp Kohlschreiber und Philipp Petzschner sowie Alexander Zverev und Dustin Brown versuchen, ins Viertelfinale des wichtigsten Mannschaftswettbewerbs im Herrentennis einzuziehen. Kein leichtes Unterfangen gegen eine starke tschechische Mannschaft mit Top-10-Spieler Tomas Berdych. Philipp Kohlschreiber eröffnet die Partie gegen die tschechische Nummer zwei Lukas Rosol. Das zweite Einzel am Freitag bestreiten der 18-jährige Hamburger Debütant Alexander Zverev und Tomas Berdych.

Ich freue mich sehr, dass diese Spitzenpartie vom ersten bis zum letzten Aufschlag live bei Sat.1 Gold gezeigt wird. Die Übertragungen auf Sat.1 Gold beginnen an allen drei Spieltagen (Freitag, den 4. März / Samstag, den 5. März / Sonntag, den 6. März) jeweils um 12.45 Uhr. Und auf www.tennis.de sind alle Matches online im Live-Streaming zu sehen!

Alle Informationen zum Empfang von Sat.1 Gold finden Sie im Internet unter www.sat1gold.de/service/empfang.

Bitte unterstützen Sie das deutsche Davis-Cup-Team und bitte unterstützen Sie das deutsche Tennis! Zeigen Sie durch Ihr Einschalten von Sat.1 Gold am Wochenende, dass Tennis viele Fans hat, damit wir auch im Fernsehen weiterhin große Tennisereignisse live verfolgen können.

Ihr
Helmut Schmidbauer
Präsident des Bayerischen Tennis-Verbandes e.V.

Jahreshauptversammlung mit Siegerehrung

Die Jahreshauptversammlung 2015 wurde am 09.10.2015 im Gasthof Kienberg durchgeführt. Erstmals war die Versammlung im Herbst, da es im Frühjahr Terminprobleme gab.

Nach den Rechenschaftsberichten der Vorstandschaft, richtete 1. Bürgermeister Hans Egger ein Grußwort an die Versammlung.

2015-10-09 21.58.54
1. Vorstand Pino Dufter mit Einzelclubmeisterin Daniela Kilian und Einzel-, Doppel und Mixedclubmeister Stefan Mayer

Nach dem offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung erfolgte noch die Siegerehrung für die Clubmeisterschaften. Dabei konnten sich die Sieger über Gutscheinpreise freuen.